Startbanner der Website trompeten-dämpfer.de

Plunger-Dämpfer

Der Plunger ist ein besonderer Dämpfer, da er nicht wie die meisten Dämpfer in den Trichter der Trompete gesteckt wird, sondern mit der linken Hand davor gehalten wird.

Der Legende nach hatte der bekannte Jazz-Trompeter Buddy Bolden einst einen Scherz gemacht und einen Klopümpel als Dämpfer verwendet. Dies muss anscheinend so gut funktioniert haben, dass sich daraus ein richtiger Dämpfer entwickelt hat. Durch Duke Ellington wurde der Dämpfer dann erst richtig bekannt. Er wird nicht wie die meisten Dämpfer in den Trichter der Trompete gesteckt, sondern mit der linken Hand davor gehalten wird. Dadurch lassen sich die typischen WahWah-Effekte aus dem Jazz machen.

Übrigens können Sie auch einfach wie Buddy Bolden einen Klopümpel statt einem richtigen Plunger verwenden. Mal schauen wir Ihre Mitspieler reagieren werden.

Impressum
© 2020